Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 245 von 4253:

hallo brennfreunde,
habe da mal eine frage. kann man auch aus konservenfrüchten einen angesetzten machen z.b. mirabellen? wenn ja muss ich die flüssigkeit im glas weg schütten und muss ich beim anschliesenden brennen was beachten?
schonmal danke für eure tipps!
gruß mike


Mike, Deutschland
06.Feb.2002 17:47:57


    Prinzipiell können Sie das schon machen. Der Angesetzte wird vorerst süß schmecken, da Konservenfrüchte gezuckert sind. Nach dem Destillieren bleibt der Zucker im Kessel zurück und Sie haben einen normalen Schnaps. Es gibt nichts besonderes zu beachten.

<<< Eintrag Nr. 246 Eintrag Nr. 244 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl