Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2483 von 4253:

Hallo Herr Dr.Schmickl
Wie ist es mit dem Befüllen der Destillie beim doppelt brennen, da man nur einen geringen Anteil als Destilat aus der maische erhält, der nur den Boden der Destille bedecken wird? wie wird dabei eine Rektifikation verhindert und wie sieht es mit den Temperaturen aus?


Kevin, nrw
22.Mär.2006 19:11:28


    Auch beim zweiten Brand ist der Kessel zumindest zur Hälfte zu füllen. Sie müssen daher mehrere Rohbrände zusammengeben (natürlich nur von der gleichen Maische).

<<< Eintrag Nr. 2484 Eintrag Nr. 2482 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl