Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2505 von 4273:

Hallo!
Ich habe Absinth gebrannt und sollte nach Rezept jetzt Wermut und Melisse in das Destillat geben um es grün zu färben.
Das letzte Mal wurde das Ergebnis eher gelb als grün!
Wie krieg ich ein schönes natürliches grün? Mit natürlich meine ich dass ich keine künstlichen Farbstoffe nehmen will.
Gruss Tobias


Tobias, Saarland
11.Mai.2006 19:46:46


    Versuchen Sie es mit Weinraute. Frische Zitronenmelisse-Blätter ergeben ebenfalls eine Grünfärbung.

<<< Eintrag Nr. 2506 Eintrag Nr. 2504 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl