Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2512 von 4278:

Guten Tag Herr Dr. Schmickl
Nochmal zu Eintrag 2511.
Die Temperaturmessung In meiner Destille erfolgt an der höhchsten stelle, die der ungekühlte Damf erreicht(direkt vor der Unterkante des Geistrohres) und das Geistrohr steigt nicht weiter an, sondern ist nach unten abgeneigt.
Und deshalb weiss ich eben nicht woran die zu hohe Temperatur liegen kann.
Vielleicht kennen sie weitere mögliche Ursachen dafür.
Vielen Dank


Kevin, nrw
23.Mai.2006 15:52:00


    Was lesen Sie ab wenn Sie 96%vol Alkohol destillieren? Hier sollte der Wert auch ein wenig unter dem Siedepunkt von Ethanol liegen. Ohne Bild der Anlage kann ich leider nicht mehr dazu sagen.

<<< Eintrag Nr. 2513 Eintrag Nr. 2511 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl