Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2539 von 4260:

Grüss Gott!
Bin begeisterter Hobbybrenner und habe folgende Frage:
Ich habe ca.150 kg kalifornisch Dörrpflaumen bekommen, und würde diese gerne einmaischen. Jedoch wurden diese Pflaumen mit KALIUMSORBAT konserviert. Was kann ich unternehmen um diese Früchte trotzdem einzumaischen.
mfg Heinz


heinz, obersteiermark
21.Jul.2006 12:19:55


    Das wird leider schwierig, weil dies auch die Hefe-Gärung verhindert. Vielleicht funktioniert es aber, wenn Sie die Pflaumen ca. einen Tag in warmes Wasser einweichen (das Wasser anschließend verwerfen) und einen Gärstartetr ansetzen statt die Hefe direkt zuzugeben.

<<< Eintrag Nr. 2540 Eintrag Nr. 2538 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl