Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2606 von 4258:

Hallo zusammen,
nach mehreren Tagen hat sich ein Unterdruck im Gärfass (Obstmaische) gebildet.
Nach mehrfachem umrühren hat der Gärprozess wieder begonnen. Nach ca. 2 Tagen hat sich jedoch wieder ein Unterdruck gebildet.
Warum?
Gruß Michael


Michael Vögtle, Darmstadt
08.Sep.2006 10:17:06


    Dies kann nur der Fall sein, wenn es nicht (mehr) gärt, da beim Gären durch das Gärgas (CO2) immer ein Überdruck entsteht.

<<< Eintrag Nr. 2607 Eintrag Nr. 2605 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl