Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2621 von 4267:

Hallo Doc,
da die diesjährige Ernte noch blubbert habe ich mal mein Glück mit Likör versucht. Habe da mal was mit Cappuchino gemacht, vermengt mit einem Schluck Sahne, Jhonny Walker und Zuckerlösung(Zucker und wasser gekocht).
Problem.
Egal was ich mache, nach ein paar Tagen setzt sich in der Flasche immer die Sahne oben ab.
Vielleicht haben Sie ja mit Ihren Erfahrungen und chemischen Kenntnissen einen rat für mich.
Ein gruß auch an den Trierer Jung 2 Einträge vor mir.
Kleiner Tip. Kauf die das Buch vom Doc. Echt gutes Werk. Aber auf deine Frage zu kommen. Du musst die Temparatur am Steigrohr messen und zwar die vom Dampf, nicht die Suppe. Am besten direkt vor dem übergang ins Geistrohr. Der Doc möge mich bitte verbessern wenns nicht so korrekt ist.
Gruß, ein anderer Trierer Jung (aus der nähe)


Michael, Trier
19.Sep.2006 14:34:26


    Wasser und Fett/Öl mischen sich nicht, man benötigt einen Emulgator. Leider kenne ich keinen für Lebensmittel.
    Ja, der Tipp stimmt.

<<< Eintrag Nr. 2622 Eintrag Nr. 2620 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl