Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2707 von 4253:

Ist bei "FAULE EIER"-Maische noch 'was zu retten?
Brombeeren mit Zucker versüßt --> noch keine Gärung --> aber Schwefelwasserstoff
WOHER?


Klaus, NRW
27.Nov.2006 12:17:19


    Kommt während der ersten Tage öfters vor, wenn die Wildhefen von den Reinzuchthefen gekillt werden. Ist also an sich ein Zeichen, dass alles in Ordnung ist und die Reinzuchthefe die "Oberhand" gewinnt. Dieser Geruch sollte aber nach 2-3 Tagen wieder verschwinden.

<<< Eintrag Nr. 2708 Eintrag Nr. 2706 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl