Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2825 von 4304:

ein Schweizer Freund hat mir gesagt, wenn man der Maische Schnaps beimische, könne man eine beachtliche Qualitätssteigerung erreichen.
Ist dies in Deutschland zulässig? Darf man der Maische schnaps beimischen?


schaedler.paul, Rheinhessen Pfalz
21.Mär.2007 13:01:21


    Eine Qualitätssteigerung bewirkt das sicher nicht, man erspart sich eventuell nur den zweiten Brenndurchgang. Ob dies zulässig ist oder nicht, hängt vom jeweiligen Brennrecht ab. Am besten direkt beim für Sie zuständigen Zollamt nachfragen.

<<< Eintrag Nr. 2826 Eintrag Nr. 2824 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl