Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2829 von 4254:

Hallo, Drs. Schmickl,
Ich habe noch eine Beerenmaische von 2006 und je eine Apfel- und Beerenmaische von 2005. Alle Maischen sind gut verschlossen und riechen gut.
Je ca. 25 ltr. Kann ich diese noch für Brennzwecke verwenden ? Gibt es dabei etwas zu beachten ?
Danke für Ihre Antwort.
Liebe Grüße aus Ostfriesland


Würb, Ostfriesland
30.Mär.2007 18:11:25


    Sofern es hochgradige Maischen sind bzw. die Maischen haltbar gemacht wurden, können Sie diese schon brennen. Andernfalls auch, dann werden Sie allerdings einen Nebengeruch/-geschmack so ähnlich wie "modriger Keller" nicht vermeiden können.

<<< Eintrag Nr. 2830 Eintrag Nr. 2828 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl