Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 2853 von 4260:

hallo
ich bin ein neuling auf diesen gebiet und habe ein problem. ich habe einen zwetschkenschnaps von 67% auf 40% verdünnt. mit dest wasser das für die schnapsbrennerei geeignet ist. das dest wasser habe ich tropfenweise zugeführt. nach dem abschluss schüttelte ich die glasflasche und der inhalt ist milchig geworden. was kann man unternehmen dass der zwetschkenschnaps klar wird.
danke im voraus
mfg bauer


franz bauer, österreich burgenland
06.Mai.2007 09:12:27


    Wie im Buch beschrieben: Filtrieren. Dort finden Sie auch welche unterschiedliche Ursachen Trübungen haben können. Am besten den dafür vorgesehenen Faltenfilter verwenden (siehe Produktliste).

<<< Eintrag Nr. 2854 Eintrag Nr. 2852 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl