Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3020 von 4253:

Sehr geehrter Herr Dr. Schmickl,
bei der Herstellung von Geist ist die Aromaübertragung ja wesentlich schwächer, als beim Brennen einer Maische. Kann ich den Aromaträger im Aromakorb unter einer Rückflussdestille extrahieren, oder verkoche ich dabei das Aroma? Wenn ja, dann also nur einfach über die normale Destille destillieren?
Vielen Dank im voraus.
Mit freundlichem Gruss
Hein Schluck


Hein Schluck, Norden
22.Nov.2007 19:08:53


    So schwach ist beim Geist der Übertrag auch wieder nicht, allerdings funktioniert dieses Prinzip nicht bei allen Früchten. Bei Kräutern und Gewürzen ist dieses Verfahren vollkommen ausreichend.
    Wenn Sie unter einer Rückflusskolonne einen Aromakorb geben, wird das nur wenig Sinn machen, da die Kolonne oberhalb des Korbes einen Großteil der Aromastoffe ja wieder abtrennt.

<<< Eintrag Nr. 3021 Eintrag Nr. 3019 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl