Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3098 von 4267:

liebe freunde der destillation,
eine frage bezüglich des "aromakorbes"... ich würde gerne mit einer labor glas destille hantieren. werde mir ein glaszylinder anfertigen lassen, und darüber die umgedrehte trichterform blasen lassen. am ende sieht das ding aus wie bei den kupfer destillen aber aus glas. nun dachte ich an einen glaszylinder mit 11,5 cm durchmesser, und einer höhe von 16 cm.. wären diese maße sinnstiftend oder eher höher/kürzer..? <-- erste frage. dann passt das wunderbar in den 2 liter erlenmeyer kolben mit so einer hohlnut für den zylinder. der aromakorb.. ich dachte an ein kaninchengitter für die gröberen zu destillierenden pflanzen. ist es sinnvoll wenn der korb am boden und an den seiten geöffnet ist? und für die feineren zu destillierenden pflanzenteile ein mosquito-draht? wäre das ein sinnvolles material? edelstahl und so ist einfach zu teuer in der herstellung..
vielen dank für die hilfestellung und beantwortung der fragen.
ich habe mich sehr gefreut, die beiden bücher von frau malle und herrrn schmickl zu lesen,
gutes händchen,
mfg,
wenzel wolf


wenzel wolf, baden württemberg
13.Mai.2008 21:44:35


    Die Dimensionen sind durchaus OK. Statt Kaninchengitter sollten Sie jedoch immer ein Drahtnetz mit ca. 1-2 mm Maschenweite (Fliegengitter) verwenden.
    Danke!

<<< Eintrag Nr. 3099 Eintrag Nr. 3097 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl