Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3198 von 4324:

Guten Tag Herr Dr. Schmickl
Zuerst ein dickes Kompliment für Ihr Buch und Ihre Webseite. Ich habe da wirklich schon viel gelernt.
Ich habe nun eine Frage betreffend geschmackloser Alkohol für einen Ansatz: Weingeist 98 %vol ist sehr teuer. Meine Idee ist es deshalb billigen Wodka mit 98 %vol. Weingeist auf 53%vol. "aufzuspriten". Gibt es da eine Formel zur Berechnung der Menge oder soll ich mal genug dazugiessen und wenn der Alkoholgehalt zu hoch ist einfach mit dest. Wasser wieder verdünnen? Die Formel zur Verdünnung habe ich in Ihrem Buch gefunden.
Vielen Dank für Ihre Antwort und freundliche Grüsse.
Agaba


Agaba, Zürichsee, Schweiz
24.Apr.2009 22:11:49


    Danke, das freut uns!
    1 l Korn (38%vol) vermischt mit 0.35 l Weingeist (96%vol), ergibt 1.35 l mit 53%vol. So wie Sie es beschreiben geht es natürlich auch: in ein ausreichend hohes Gefäß gefüllt mit einem Liter Korn ein Aräometer geben und unter Rühren solange Weingeist zugeben, bis das Aräometer 53%vol anzeigt.

<<< Eintrag Nr. 3199 Eintrag Nr. 3197 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl