Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3215 von 4290:

Hallo an Alle !
Wir haben auf unsere Finca einen riesen Baum voll Nispero. Marmelade haben wir schon gemacht (fürs ganze Jahr) Den Eintag: Nispero gibt nicht viel her, habe ich gelesen. Aber das Einmaischen der Papaya hat mir gefallen. Ich bin Neuling. Soll ich alle Nispero den Vögeln geben? Oder hat mir Jemand ein schönes Rezept zum Einmaischen von Nispero?


Volker, Costa Blanca (Spanien)
23.Mai.2009 16:42:50


    Nispero oder "Japanische Wollmispel" (Eriobotrya japonica), ist ein Kernobstgewächs. Wir haben nur Erfahrungen mit der deutschen Mispel (auch "echte Mispel", Mespilus germanica), die man zum Einmaischen nicht vor dem ersten Frost ernten sollte. Ein Mispelbrand ist eine Spezialität!
    Natürlich kann Nispero auch eingemaischt werden, ich würde den hochgradigen Maischeansatz (Turbohefe) wählen und so vorgehen wie im Buch für Kernobst beschrieben.

<<< Eintrag Nr. 3216 Eintrag Nr. 3214 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl