Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 325 von 4273:

Ich hab noch was vergessen. Ist es jetzt erlaubt bis 3Liter Brennvolumen oder gibtes nichts ohne anmeldepflicht?

Alex, Schweiz
15.Aug.2002 16:47:02


    Das Brennen ist in der Schweiz prinzipiell für Privatpersonen nicht gestattet, der Zoll toleriert jedoch den Besitz einer Anlage bis zu einem Kesselvolumen von 3 Liter.

<<< Eintrag Nr. 326 Eintrag Nr. 324 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl