Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3258 von 4260:

Hallo zusammen
ich bin schon seit ein paar Tagen am schmökern in diesem Forum und habe sehr viele interesante Informationen gesammelt tolle HP.
Ich habe bis jetzt nur angetzte Schnäpse bzw. Liköre gemacht und meine Frage wäre ist es sinnvoll diese auch ruhen bzw. atmen zu lassen.
Vielen Dank für die beantwortung meiner Frage.
Gruß Reiner


Reiner aus´m Ostem, th
01.Aug.2009 12:57:14


    Danke, freut uns!
    Prinzipiell natürlich schon, wenn der Geschmack allerdings sehr intensiv ist, wie z.B. bei Kräutern, Schwedenbitter o.ä. wird der Unterschied kaum bemerkbar sein.

<<< Eintrag Nr. 3259 Eintrag Nr. 3257 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl