Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3273 von 4254:

Hallo zusammen, ich will einen Birnenschnapps zum brennen geben.
Frage: wieviel Kilo Frucht ergibt wieviel Liter Schnapps? Bzw. Ab wieviel Kg oder Liter lohnt es sich? Gibt es hier eine Regel? Der Formhalber; bei den Birnen handelt es sich um kleine Birnen Namens "Gaishirtle"
Frage2: Sind die Birnen geerntet, wie geht es dann weiter??
Danke, Gruss Bob


Bob, Süddeutschland
19.Aug.2009 08:50:06


    ad 1) Herkömmliche Methode (ohne Zuckerzusatz): aus 100 Liter Maische entstehen ca. 7-8 Liter Birnenbrand mit ca. 43%vol. Es lohnen sich auch kleine Mengen (5-10 Liter), allerdings würde ich dann schon die hochgradige Methode (siehe Buch) empfehlen.
    ad 2) Das zu beschreiben wäre hier zu lang. Im Buch "Schnapsbrennen als Hobby" ist dieses Thema sehr ausführlich, praxisbezogen und für Laien leicht verständlich beschrieben.

<<< Eintrag Nr. 3274 Eintrag Nr. 3272 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl