Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3284 von 4253:

schönen guten tag,herr schmickl!
ich hätte gern gewusst om man fertiggegorene,hochprozentige fruchtmaische in festverschlossenen randvollen behältern bei 28 grad celsius auch 1jahr lagern kann?
was wäre denn der unterschied gegenüber einer kühleren lagerung?
danke sehr im voraus.freue mich auf ihre antwort,
helmut


helmut, rio de janeiro
04.Sep.2009 13:20:26


    Ja, können Sie, ist kein Problem. Durch das Lagern wird das spätere Destillat sogar besser, es können jedoch nur hochgradige Maischen (wie in Ihrem Fall), mit mehr als 16%vol, gelagert werden. Da die Maische ausgegoren ist, spielt die Temperatur jetzt keine große Rolle mehr, außer dass eventuell etwas verdunstet, kann aber bei dichten Behältern nicht sein.

<<< Eintrag Nr. 3285 Eintrag Nr. 3283 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl