Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 332 von 4316:

Sehr geehrter Herr Schmickl,
haben Sie oder ein anderer Teilnehmer, Informationen über die rechtlichen Bestimmungen über Herstellung und Vertrieb von Likör in Kleinproduktion. Keiner scheint Auskunft geben zu können. Wir wollen in unserem Kloster einen Klosterlikör anbieten.

MFG.

P.Klaus Schlapps OPR


P Klaus Schlapps OPR, Deutschland
21.Aug.2002 16:15:08


    Die Likörherstellung sollte rechtlich überhaupt kein Problem geben, da Sie damit keinen Alkohol erzeugen, sondern nur gekauften (bereits versteuerten) Alkohol mit Kräutern oder ähnlichem und Zucker vermischen. Wenn Sie den Likör verkaufen möchten, dann muß dieser natürlich den Regeln des Lebensmittelgesetztes entsprechen. Rechtliche Probleme kann ich mir hier eigentlich nicht vorstellen.

<<< Eintrag Nr. 333 Eintrag Nr. 331 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl