Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3356 von 4254:

Hallo Herr Schmickl
Ich hätte da eine Frage betüglich der Turbohefe.
Wenn ich die Turbohefe einfriere, bleibt die dann gut, oder kann ich die dann entsorgen?
Danke Vielmals, Wermie


Wermie, baja austria
22.Nov.2009 18:01:55


    Wir selbst haben das zwar noch nie ausprobiert, uns wurde jedoch berichtet, das auch Turbohefe problemlos tiefgefroren werden kann.

<<< Eintrag Nr. 3357 Eintrag Nr. 3355 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl