Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 341 von 4254:

HALLO
SIE BESCHREIBEN IN IHREM BUCH; DAS METHYLALKOHOL
BEI JEDEM GÄRVORGANG EINER FRUCHTMAISCHE GEBILDET
WIRD.WENN WENN ICH NUR ZUCKER, WASSER UND SHERRY REINZUCHTHEFE VERWENDE BILDET SICH DANN KEIN METHYLALKOHOL???


marius, Deutschland
29.Aug.2002 21:42:09


    Wenn Sie nur Zucker-Wasser-Hefe verwenden, so entsteht kein Vorlauf bzw. Methanol, da bei dieser Gärung keine holzigen oder faulen Bestandteile vorhanden sind. Außerdem unbedingt einen Gärspund verwenden.

<<< Eintrag Nr. 342 Eintrag Nr. 340 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl