Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3448 von 4258:

Hallo,

ich möchte Alk. mit Alk. verdünnen, folgedes Beispiel:

Ich habe 74% alkohol und 43% Alkohol, aber ich brauche 55%. Wie viel muss ich 43 im 74 einmischen das ich am ende 55% bekomme.

Gibt ein Formel da zu?

Viel Dank.

PS:
http://schnapsbrennen.at/diskussion/20060810131235-01.html#20060810131235-01

Leider aus diesen Beitrag bin nicht schlauer geworden :-)


Maik, Oben
26.Aug.2010 00:46:52


    Diese Formel ist in unserem Essig-Buch angegeben. Warum solche Berechnungen bei der Essigherstelllung notwendig sind, ist jedoch eine andere Geschichte...

    MH = MN * (AN - AG) / (AG - AH)

    MH: Menge hochprozentiger Alkohol [l]
    MN: Menge niedrigprozentiger Alkohol [l]
    AN: Alkoholgehalt niedrigprozentiger Alkohol [l]
    AG: Alkoholgehalt gewünscht im Gesamtgemisch [%vol]
    AH: Alkoholgehalt hochprozentiger Alkohol [%vol]

    Mit Ihren Angaben und unter der Annahme, dass Sie 1 Liter 43%vol als Grundlage verwenden, ergibt sich:

    MH = 1 * (43 - 55) / (55 - 74) = 0,63 Liter mit 74%vol

    Somit:
    1 Liter mit 43%vol vermischt mit
    0,63 Liter mit 74%vol ergibt:
    1,63 Liter mit 55%vol.

    Kontrolle: (1 * 43 + 0,63 * 74) / 1,63 = 55%vol

<<< Eintrag Nr. 3449 Eintrag Nr. 3447 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl