Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3551 von 4328:

Hallo Herr Schmickl, ich habe vor ca. 2 Jahren mir eine Brennerei mit Brennlizenz gekauft. Muss also noch viel lernen. Vor kurzem war ich in Bodenseeregion unterwegs und habe einen Coxorange mit Fruchtzuckerdestillat probiert. Daraufhin habe ich sofort beschlossen diese Variante selbst zu brennen. Ich hätte nun zwei Fragen: 1. wie lange müssen die Coxorangeäpfel in dem Destillat liegen? 2. Nach ca. 3 Wochen jetzt ist mein Destilat Goldgelb. Das von mir verkostete war eher bräunlich. Wie kommt die braune Farbe zustande.

Thomas Bühler, Ludwigsburg Baden Württemberg
07.Mär.2011 11:20:43


    ad 1) Weiß ich leider nicht, ist von der Frucht abhängig. Ich würde sagen einmal wöchentlich kosten und wenn der Geschmack Ihren Vorstellungen entspricht, abfiltrieren.
    ad 2) Kann mir vorstellen, dass durchs Lagern der jetzt goldgelbe Schnaps braun wird. Die meisten Kräuter-Angesetzten sind zuerst grünlich und werden nach einiger Zeit (Monate) braun.

<<< Eintrag Nr. 3552 Eintrag Nr. 3550 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl