Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3552 von 4272:

Hallo Ihr Brenner!
Wir wollen mit dem Brennen anfangen!
Mit welcher Anlage soll mann beginnen?
Danke für Eure Hilfe
Stephan


Stephan Leiking, NRW
14.Mär.2011 20:58:13


    Das hängt ganz davon ab was und in welcher Menge Sie machen möchten. Ich würde Ihnen als Entscheidungshilfe das Buch "Schnapsbrennen als Hobby" empfehlen. Schließlich muss es nicht immer Maische sein die man brennt. Geiste sind eine sehr schmackhafte Alternative, Vorteil dabei: es entfällt der Einmaischprozess. Erfahrungsgemäß macht man meistens viele verschiedene Geiste in kleinen Mengen, statt nur eine einzige Sorte. Da ist es dann vorteilhafter, wenn man mit einem kleinen Brennkessel arbeitet.

<<< Eintrag Nr. 3553 Eintrag Nr. 3551 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl