Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3625 von 4287:

Wie stehlt man Schnaps innerhalb 1-2 tagen her ? Gruß Nico, Oleg, Daniel & Robi

Nico, B-W
24.Okt.2011 08:34:39


    Meinen Sie herstellen oder stehlen? Mit letzterem haben wir hier wirklich nichts zu tun.
    Gären muss das Zeug schon noch vor dem Brennen. Gewisse Turbohefen sollen auch nach wenigen Tagen brennfähige (Zuckerwasser)maische erzeugen. Ob das dann auch schmeckt und die nachträgliche Reinigung vom Destillat mittels Aktivkohle nicht aufwändiger ist als einfach nur zu warten, ist eine andere Sache.
    Tipp: sich im nächsten Laden eine Flasche Wodka besorgen dauert keine 5 Minuten.

<<< Eintrag Nr. 3626 Eintrag Nr. 3624 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl