Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 37 von 4278:

Hallo Herr Schmickl,
ich habe eine einfache Frage ( Ihr Buch soll erst Ende September geliefert
werden ), muss man, wenn ich Flaschenwein brenne auch auf den Vor- Mittel- und
Nachlauf achten ?
Grüsse aus Köln
H. Schliewe


H Schliewe, Deutschland
18.Sep.2000 21:58:07


    Flaschenwein hat keinen Vorlauf. Nehmen Sie zur Sicherheit trotzdem die ersten paar Tropfen weg (bei einem 2 Liter Kessel). Nachlauf ist immer vorhanden, er entsteht durch das lange Kochen beim Brennen, dadurch zersetzen sich die Aromastoffe.

<<< Eintrag Nr. 38 Eintrag Nr. 36 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl