Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3765 von 4272:

Sehr geehrter Hr Dr Schmickl,
beim Einmaischen von Quitten habe ich den Flaum vorher nicht entfernt.
Inwieweit wird sich das Ihrer Meinung nach auf das geschmackliche Ergebnis auswirken?
Schon jetzt vielen Dank für Ihre Antwort
Viele Grüße
Rainer


Rainer Roth, bayern
08.Nov.2012 09:22:11


    Gute Frage, da wir den Flaum vorher immer entfernen... Es könnte sein, dass dadurch ein erhöhter Methanolgehalt entsteht (der Schnaps ist unangenehm scharf), aber ausprobiert haben wir das noch nicht, durchaus möglich, dass es auch keine Auswirkung hat.

<<< Eintrag Nr. 3766 Eintrag Nr. 3764 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl