Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3811 von 4314:

Guten Tag
Auf den Turbohefen-Packungen steht das eine Packung für 25 Liter Zuckerwasser reicht. Was passiert eigentlich wenn man z.B. 100 Liter Zuckerwasser auf eine Packung Turbohefe gibt? Geht dann die Maische kaputt oder dauert es einfach länger?
Vielen Dank für Ihre Antwort


Maurice, Schweiz
05.Mär.2013 16:15:29


    Der Hersteller weist ausdrücklich darauf hin, dass eine Packung nur für 25 Liter Zuckerwasser verwendet werden sollte (siehe Aufdruck auf der Turbohefe). Ansonsten kommt es zu Nährstoffmangel, unerwünschte Nebenprodukte beim Gären sind die Folge.

<<< Eintrag Nr. 3812 Eintrag Nr. 3810 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl