Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3840 von 4254:

gruezi mitenand
da ich bereits seit 25 jahren in der dominikanischen republik zu hause bin,habe ich mir in den kopf gesetzt meinen RUM selber zu brennen. nicht aus melasse ,sondern direkt aus der zuckerohrstange(agricole),an rohmaterial fehlt es hier nicht.
ich habe aber von "tuten und blasen" ungefaehr null ahnung. moechte mir eine 50 liter anlage basteln.
FRAGE: wer waere so nett mir in technischen fragen zur seite zu stehen,fragen wie:.. wie dick muss eine kupferleitung sein,wie viele umdrehungen diese haben muss,..lauter solche fragen eben.
danke,und liebe gruesse aus der waerme..... daniel.


daniel ruegg, dominikanische republik
05.Aug.2013 17:00:33


    Danke, es freut mich, dass Sie mit Ihren Recherchen auf unsere Seite gestoßen sind. Leider sind Ihre Fragen viel zu allgemein um sie in einer Fachfrage zu beantworten. Am besten lesen Sie sich unser Buch "Schnapsbrennen als Hobby" aufmerksam durch, hier ist das Ganze sehr ausführlich und für Laien leicht verständlich beschrieben. Falls dann noch Fragen übrig bleiben sollten, einfach melden.

<<< Eintrag Nr. 3841 Eintrag Nr. 3839 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl