Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3841 von 4272:

Hallo zusammen, hab da mal eine Frage:
Habe Himbeeren mit 70 prozentigen Prima-Sprit angesetzt und möchte diesen dann später destilieren.
Wie lange soll man den Ansatz bevor man erneut brennt stehen lassen?
Wie viel Himbeeren sollte man bei Brennen noch in den Aromakorb geben?
Ist beim Destilieren von bereits 70 % Alkohol noch etwas besonderes zu beachten, da das Destilat ja noch hochprozentiger wird bevor es dann später mit destilierten Wasser verdünnt wird?
Danke im voraus


Steiger-Yogi, Deutschland,Westerwald
11.Aug.2013 17:43:17


    ad 1) Zumindest ca. 8 Wochen
    ad 2) alle
    ad 3) eigentlich nichts besonderes, außer dass die Anlage wirklich dicht sein sollte, 70%vol sind brennbar! Zum Ansetzen von Himbeeren hätten ca. 50 - 55%vol vollauf genügt, der Geschmack wird insbesondere bei Himbeeren nicht intensiver wenn Ansatzalkohol stärker.

<<< Eintrag Nr. 3842 Eintrag Nr. 3840 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl