Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3844 von 4314:

Hallo, habe 3kilo frischen Enzian bekommen, und habe ein 30lit Fass, nun meine frage:
Kann ich eine Zuckermaische machen mit dem Enzian, oder geht das nur mit einer Apfelmaische..... Habe gelesen 1kilo Enzian auf 10kilo. Apfelmaische, wäre ein gutes verhältniss und dauert ca 2.5 Wochen, daher kam ich auf die Idee den Enzian einfach in eine Zuckermaische zu geben. Da aber Umwandlung mit Turbohefe nur 5 tage dauert, habe ich zweifel ob das geht.....
Kann mir jemand helfen....


Bugger, Zentralschweiz
24.Aug.2013 07:52:08


    Nein, selbstverständlich können Sie Enzian auch ohne Apfel einmaischen. Welches Enzian/Wasser-Verhältnis hängt davon ab, wie intensiv der Enziangeschmack im Brand werden soll. Wenn Sie hochgradig einmaischen, mit Turbohefe usw., NICHT die geschmacklose Variante, sondern die für Obst, dabei dauert eine Gärung ca. 2 1/2 Monate. Falls von Interesse, finden Sie in unserem Buch "Schnapsbrennen als Hobby" eine sehr ausführliche und für Laien leicht verständliche Anleitung was zu tun und zu beachten ist. Im Übrigen finden Sie dort auch ein Rezept für Enzian.

<<< Eintrag Nr. 3845 Eintrag Nr. 3843 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl