Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3854 von 4267:

Hallo Herr Schmickl,
Ich habe in einem Buch ein Rezept für Mirabellenlikör gefunden, was mir gefährlich vorkommt:Der Likör wird aus 2 Ansätzen hergestellt:
1. Ansatz
400-500gr Mirabellen
250ml Sprit
200ml Wasser
2. Ansatz
75g Kerne
50ml Sprit
Weiter im Text steht:" Die Kerne aufschlagen und mit Sprit 3 Wochen ansetzen"
Nach 3 Wochen werden beide Ansätze mit 100ml Mirabellenbrans und 250ml zuckerlösung gemischt
Bei allem was ich hier im Forum schon über Kerne und Blausäure gelesen habe, sieht mir diese Rezept doch sehr gefährlich aus.
Was meinen Sie dazu?

Freundliche Grüße
mulles


mulles, Luxemburg
04.Sep.2013 23:04:21


    Vermutlich wird das Rezept durchaus in Ordnung sein. Ich persönlich würde jedoch keine Steine aufschlagen und ansetzen.

<<< Eintrag Nr. 3855 Eintrag Nr. 3853 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl