Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 3980 von 4273:

Hallo,
muss man bei längerem Einlagern (ca. 1 Jahr) einer hochprozentigen Sauerkirschmaische die Kerne bei Gärende entfernen? Wenn ja, muss man sie aufheben, um ein paar beim Brennen beizugeben?
Danke für die Antwort und beste Grüße,
Rolfou


Rolfou, BR
13.Jul.2014 12:18:57


    Nein, müssen nicht entfernt werden, sofern unzerstört, siehe Buch.

<<< Eintrag Nr. 3981 Eintrag Nr. 3979 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl