Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 4002 von 4288:

Moin, moin Herr Schmickl,
habe eine Marillenmaische angesetzt. Die ist jetzt fertig vergoren. Wie kann ich den genauen Alkoholgehalt der Maische feststellen? Ich glaube, dass ein Vinometer nicht die genaue Prozentzahl anzeigt, da ja in der Maische Schwebeteilchen sind. Auch ein filtern durch einen Kaffeefilter hält die Schwebeteilchen nicht komplett zurück. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.


Skipper, BRD / NDS
19.Aug.2014 10:14:37


    Bezüglich "Genauer Alkoholgehalt" siehe: http://www.essigherstellung.at/prodbeschreibung.php#alkoholset
    Eventuelle Schwebeteilchen die durch einen Kaffeefilter passen stören die Vinometer-Messung keinesfalls. Dieses Messgerät ist zwar praktisch weil es sehr einfach zu handhaben ist, aber der Messwert ist leider nicht so genau wie z.B. ein Aräometer bei Destillaten.

<<< Eintrag Nr. 4003 Eintrag Nr. 4001 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl