Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 4041 von 4254:

Hallo
Bei meiner Birnenmaische ist etwas schief gegangen; es riecht nach Essig.
Bekomme ich beim brennen Kupferoxid mit in das Destillat?
Meine Bedenken:Essig-Säure im Kupfer-Steigrohr und Kühler.


Hans, Sachsen
03.Feb.2015 21:44:25


    Hängt davon ab wieviel Essigsäure sich gebildet hat, normalerweise bildet sich kein Grünspan (=Cu-acetat, Cu-oxid ist Patina). Viel mehr Gedanken würde ich mir um den grauslichen Geschmack vom Destillat machen. Essigstich ist unverkennbar.

<<< Eintrag Nr. 4042 Eintrag Nr. 4040 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl