Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 4060 von 4301:

Ich habe eine Frage zum Geistbrennen.
Für meine Tinkturen möchte ich gerne Apfelgeist herstellen. Nun habe ich noch Herbstäpfel aus dem Garten. Nun ist Mai. Kann ich diese noch nutzen? Evtl mit mehr Vorlauf? Ist es sinnvoll diese dann zu schälen- die Schale ist schrumplig- oder entstehen bei so altem Obst zuviele Schadstoffe?
Was gibt es noch zu beachten?
Viele Grüße
M.U.


M.U., borgsdorf
14.Mai.2015 13:58:57


    Doch können Sie verwenden, nicht schälen, nur in kleine Würfel schneiden. Vorlauf entsteht nur wenn Sie dafür Alkohol welcher Vorlauf enthält benutzen.

<<< Eintrag Nr. 4061 Eintrag Nr. 4059 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl