Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 4063 von 4278:

Hallo Herr Schmickl,
entschuldigen Sie bitte meine Unsicherheit in den Begrifflichkeiten.
Ich möchte jetzt im Mai Herbstäpfel einmaischen und einen Schnaps daraus brennen. Ist das überhaupt möglich oder sinnvoll (Sie schreiben in Ihrem Buch von erntefrischem Obst) - kann ich hier mehr Vorlauf abtrennen, um eventuelle Schadstoffe zu entfernen?
Viele Grüße
MU


Marit Uhlig, Brandenburg
22.Mai.2015 17:04:48


    Selbstverständlich ist das möglich und auch sinnvoll! Viele Obstsorten müssen gelagert werden bevor sie zum Essen gut schmecken, genauso ist es mit dem Einmaischen. Wieso sollten Ihre gelagerten Äpfel mehr Vorlauf erzeugen? Sind sie nicht mehr essbar weil verdorben? Dann machte es keinen Sinn daraus Schnaps herzustellen, ergeben sicher einen guten Kompost.

<<< Eintrag Nr. 4064 Eintrag Nr. 4062 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl