Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 4126 von 4267:

Hallo,
bin totaler Anfänger was Alkohol destillieren betrifft. Habe mir einen Absinth angesetzt ( 8 Wochen) mit 96,5%igem Weingeist und möchte ihn nun destillieren um die Bitterstoffe heraus zu destillieren und um eine klare Flüssigkeit zu bekommen. Wie mache ich das am besten? Leere ich nun den gesamten Ansatz mit Kräutern in die Destille oder muss ich vorher meinem Ansatz noch Wasser zufügen? Habe mit Alkoholometer meinen Ansatz gemessen, er hat jetzt ca. 63%Vol. Vielleicht können Sie mir bitte weiterhelfen.
Vielen Dank im Voraus


Franziska, Österreich
15.Nov.2015 12:37:27


    Wie Angesetzte am besten destilliert werden sollten ist sehr ausführlich und für Laien leicht verständlich im Buch beschrieben.

<<< Eintrag Nr. 4127 Eintrag Nr. 4125 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl