Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 4149 von 4260:

Hallo liebe Schnapsbrenner
Ein Freund von mir ist Schnapsbrenner (meiner Meinung ein Guter) er möchte auch öfters die Vogelbeere verarbeiten, aber dazu muss man ja die Beere von der Traube trennen.
Und das ist die Schwierige Sache.
Könnte uns jemand sagen oder E-Mailen ob es eine Maschine gibt oder wie so etwas aussieht. Vielleicht könnte man diese auch selber bauen odg.
Bitte Info LG DANKE


Huber Hans, Göming
10.Jan.2016 10:28:21


    Stimmt Vogelbeeren abrebeln ist sehr mühsam, deswegen ist der Schnaps auch so teuer. Gerät: Abrebel-Rechen so ähnlich wie für Schwarzbeeren (Heidelbeeren).

<<< Eintrag Nr. 4150 Eintrag Nr. 4148 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl