Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 4171 von 4253:

Sg. Hr.Dr. Schmickl!!
hier in den Tropen verlaeuft die Gaehrung bei 28*C sehr schnell, hat das eine negative Auswirkung auf das Aroma des Destillat's


Kilian, Sulawesi
24.Mär.2016 17:21:42


    Besser wäre es bei maximal 20°C zu vergären. Abhilfe schafft z.B. das Fass mit nassen Tüchern zu bedecken, in ein swimming pool zu stellen (habe einmal ein entsprechendes Foto zugeschickt bekommen) o.ä.

<<< Eintrag Nr. 4172 Eintrag Nr. 4170 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl