Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 4253 von 4316:

Hallo Herr Schmickl
Ich hab mit großem interesse Ihr Buch (Schnapsbrennen als Hobby)gelesen.
Ich habe eine kleine Destille wusste aber bisher nie ob ich mich rantrauen soll. Nach lesen des Buches würde ich es allerdings gerne wagen. Allerdings bleibt für mich eine Frage ungeklärt...
Ich möchte die Maische mit Sherryhefe ansetzen. Im Buch ist auf Seite 36 die Zubereitung beschrieben. Insbesondere die Zuckermenge die hinzugegeben werden soll. Allerdings finde ich den natürliuchen Alkoholgehalt der verschieden Früchte nicht. Beschränken möchte ich mich erstmal auf Maischen der Früchte die auf Seite 106 beschrieben sind.
könnten sie mir hier eventuell helfen?
mfg
Michael


Michael, Eifel
10.Feb.2017 10:50:26


    Die Tabelle die Sie suchen steht auf Seite 33, auf Seite 32 ist eine Berechnungsmethode beschrieben für Obstsorten die in dieser Tabelle nicht angeführt sind.

<<< Eintrag Nr. 4254 Eintrag Nr. 4252 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl