Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 4338 von 4350:

Liebe Frau Malle, lieber Herr Schmickl
Hallo ich habe eine Frage da ich das Buch noch nicht habe (ist unterwegs) und ich denke mal das wird wohl auch nicht drin stehen.
Ixch habe eine Brennanlage mit zwei Kammern eine unten eine oben , die brennt also gleich zweimal was ich generell aus Qualitätsgründen viel besser und Zeit sparender finde.
Nun sagt mir der Hersteller auf mein Anfragen das der Vorbrand ganz normal abgefangen wird.Ist das richtig das der Vorbrand zweimal gebrannt werden kann oder muss ich den vor der zweiten Kammer schon abtrennen und erst gar nicht ein zweites mal mitbrennen??
Danke im Voraus


Bregenzer, Vorarlberg
23.Jan.2018 05:41:42


    Wann beim doppelten Brennen der Vorlauf abgetrennt werden soll, beim Roh- oder beim Feinbrand, steht im Buch.

<<< Eintrag Nr. 4339 Eintrag Nr. 4337 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl