Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 454 von 4316:

Hallo,

ich bin ziemlich neu auf diesem Gebiet und möchte daher erstmal nur 12% ohne destilieren ansetzen. Wie mache ich das genau. Welche Gefahren bestehen ?

Danke !


David Ladiges, Deutschland
02.Jan.2003 15:04:22


    Meinen Sie, daß Sie einen 12%vol Fruchtwein herstellen möchten? In diesem Fall die Früchte gut säubern und zerkleinern, dann Hefe und Verflüssiger zugeben. In einem Faß mit wenig Wasser und einem Gärspund gären lassen, ca. bei 18-20°C. Wenn Sie sauber arbeiten, Hefe und einen Gärspund verwenden, so bestehen keinerlei Gefahren.

<<< Eintrag Nr. 455 Eintrag Nr. 453 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl