Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 455 von 4254:

Hallo,
bin auch neu ins Thema eingestiegen, habe zunächst mal das Handbuch für Schapsbrenner gelesen, hat mir sehr gut gefallen. Dazu auch meine Frage: Habe ich nun in Dtld. 1Liter Kammerfreivolumen (laut Buch) oder nur 0,5Liter?

MfG
Dominik


Dominik, Deutschland
06.Jan.2003 15:34:45


    Die Gesetzeslage hat sich seit der Buchauflegung leider wieder zum Nachteil der Hobbybrenner verändert. Das anmdeldefreie Kesselvolumen in Deutschland ist 0,5 Liter.

<<< Eintrag Nr. 456 Eintrag Nr. 454 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl