Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 534 von 4324:

hi
weiss jemand ob/wieviel Schnaps man in Deutschland - NRW pro Jahr brennen darf??
schonmal danke im voraus
mfg fabian


Fabian, MG
03.Mai.2003 11:57:30


    Die hergestellte Schnapsmenge ist vom Gesetz nicht reguliert, sondern die Kesselgröße, mit der gebrannt werden darf. Anmeldefrei darf ein 0,5 Liter Kessel betrieben werden. Haben Sie ein Abfindungsbrennrecht, so sind die Kesselgrößen viel größer. Bezüglich der zugelassenen Kesselgrößen in Ihrem Gebiet am besten direkt beim für Ihren Bezirk zuständigen Zollamt, Abt. Branntweinmonopol, nachfragen.

<<< Eintrag Nr. 535 Eintrag Nr. 533 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl