Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 535 von 4260:

Sg Herr Schmickl,
erstmal herzlichen Glückwunsch zu Ihrer sehr schönen und informativen Webpage zum Schnapsbrennen.
Ich hätte eine Frage und zwar ob der Fruchtkorb, den man in den Kessel stellt auch verzinkt sein dürfte oder würden beim Erhitzen schädliche Substanzen (Zinkbestandteile?) freigesetzt werden.
Für Ihre Mühe herzlichen Dank
MfG
S.H.


Stephan Hill, Kärnten
04.Mai.2003 09:03:32


    Danke!
    :-)
    Zinkmaterialien kann ich nicht unbedingt empfehlen. Verwenden Sie besser Edelstahl oder andere Materialien, die lebensmittelecht sind und auch in der Küche verwendet werden (Kupfer, Glas).

<<< Eintrag Nr. 536 Eintrag Nr. 534 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl