Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 541 von 4301:

Ich war heute einmal im Geschäft und habe gesehen, das Hefe gar nicht so billig ist. Deshalb habe ich die Frage, ob und wie man Hefe selber züchten kann.

Florian Peters, nrw
09.Mai.2003 23:13:13


    Ja natürlich kann man Hefe auch selbst züchten. Dies ist allerdings eine sehr heikle und aufwendige Arbeit. Wenn Sie über keine biochemische Praxis bezüglich der Aufzucht und Vermehrung von Mikroorganismen wie z.B. Pilzen verfügen, so kann ich Ihnen davon nur abraten. Der Grund: sollte während der Zucht der kleinste Fehler oder eine Ungenauigkeit passieren (daher muß z.B. steril gearbeitet werden), züchten Sie Mutationen die nicht (nur) Alkohol produzieren sondern auch andere, z.T. hochgiftige Substanzen. Wenn Sie sich dennoch damit beschäftigen möchten, finden Sie in der Diskussion eine Menge sehr kompetenter Einträge.

<<< Eintrag Nr. 542 Eintrag Nr. 540 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl