Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 573 von 4326:

Im nächsten Jahr werde ich auf einem Landgut in der Toskana arbeiten. Dort würde ich gerne Schnaps brennen und vielleicht auch Absinth herstellen. Wissen Sie wie es sich mit den gesetzlichen Bestimmungen in Italien auf sich hat? (Kesselgröße und Brennrecht)

K, D
06.Jun.2003 11:17:49


    Die anmeldefreie Kesselgröße für Italien ist 5 Liter, alles darüber erfordert ein Abfindungsbrennrecht, was meines Wissens nach in Italien nicht allzu leicht zu bekommen ist. Für genauere Auskünfte erkundigen Sie sich jedoch am besten direkt beim zuständigen Zollamt in der Toskana. Nach meiner Erfahrung sind europäische Zollämter diesbezüglich sehr hilfsbereit.

<<< Eintrag Nr. 574 Eintrag Nr. 572 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl