Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 643 von 4254:

Hallo!
Gelten beim kommerziellen Schnapsbrennen sehr strenge Hygienevorschriften? Und wo kann ich etwas über diese erfahren?
schon mal danke & viele grüsse ramona


Ramona, Hamburg
12.Jul.2003 16:34:50


    In Bezug auf die gesetzlichen Regelungen der Anlagen, Geräte usw., hilft Ihnen das für Sie zuständige Zollamt sicher gerne weiter, dort wo die Anlage registriert ist und die Alkoholsteuer entrichtet werden muß. Weiters sind die genauen Zutaten (ja, es gelten tatsächlich SEHR strenge Hygienevorschriften) und erforderlichen Alkoholgrade für JEDE ART von, im Handel erhältlichen, Spirituosen/Brände/Liköre im Lebensmittelgesetz bzw. Lebensmittelcodex definiert.

<<< Eintrag Nr. 644 Eintrag Nr. 642 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl